Logo
Teaser

Universität Klagenfurt

Entwurf einer Datenbank

Von der Idee zum relationalen Datenmodell

brand Logo

Entwurf einer Datenbank

Datenbanken

24 Stunden

Einsteiger:innen

Kostenfrei

Zum Anbieter

Beschreibung

In diesem Kurs befassen wir uns mit Allerlei zum Entwurf von Datenbanken - von Allgemeinem zu Datenbanken (Was und wozu?) und zur Domänenanalyse, über die Modellierung mit UML Klassendiagrammen (Wie sieht ein konzeptueller Datenbankentwurf aus?) und der Transformation ins Relationenmodell (Wie werden die Relationen aussehen?), bis hin zur Qualität von Relationenschema (Was macht gute Relationen aus? Wo treten Probleme auf?).

Tauche in die Welt der Datenbanken ein, erlerne Inhalte anhand von Geschichten! Darin erklären animierte Charaktere Inhalte und deren Nutzung in konkreten Problemsituationen und finden in einer Kriminalinspektion und einer ansässigen Bäckerei statt und haben immer einen Datenbank-Bezug. Die Inhalte umspannen den gesamten Entwurf einer Kriminal- und einer Bäckerei-Datenbank und stellen somit einen wichtigen Teil des Lebenszyklus einer Datenbank. Ein guter Entwurf legt den Grundstein für sinnvoll und praktikabel verwendbare Datenbanken und beugt Problemen vor!

Dabei werden die konzeptuellen und logischen Entwurfsschritte dieser Datenbanken begleitet und auf Probleme und Anomalien von schlecht entworfenen Datenbanken aufmerksam gemacht und erlernt, was gute Relationen ausmacht. Die Idee hinter diesem Kurs ist wegzukommen von einem typischen Lehr-Setting mit aufgezeichneten Vorträgen, hin zur aktiven Anwendung des vermittelten Wissens. Videos sind daher mit H5P-Elementen unterlegt, um die Interaktivität zu erhöhen und Wissen gleich zu festigen. Auch die zugehörigen Aufgaben sind spannend gestaltet und in Geschichten eingebettet. Helft unseren beiden Inspektor*innen bei der Anwendung des zuvor Gehörten und zeigt, was ihr schon drauf habt!

Was wirst du lernen?

  • Eigenschaften, Architektur und Datenmodelle von Datenbanksystemen kennenlernen
  • Phasen der Datenbankentwicklung aufzählen und die nötigen Schritte kurz beschreiben können
  • Eine Datenbank konzeptuell entwerfen können (mittels UML Klassendiagramm)
  • Ein Relationenmodell aus einem konzeptuellen Datenbank-Entwurf ableiten können
  • Daumenregeln für gute Relationenschema nennen können und auftretende Anomalien kurz beschreiben und beheben können
  • Erste bis dritte Normalform kennenlernen und die Normalform eines gegebenen Schemas bestimmen können

Welche Vorkenntnisse brauchst du?

Für diesen Kurs sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig. Ausgenommen davon sind herkömmliche Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer, sowie damit verbundener Software (inkl. Herunterladen und Installieren von Software) und das Verwenden von Webanwendungen.

Weitere Hinweise / Lizenz

CC BY 4.0 Deed

Zertifikat

Für die aktive Teilnahme am Kurs erfolgt bei Abschluss die Ausstellung eines automatisierten Zertifikats, welches Ihren Benutzernamen, den Kursnamen und die abgeschlossenen Lektionen beinhalten. Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nur um eine Bestätigung handelt, die aussagt, dass derdie Benutzerin zumindest 75% der gestellten Selbstüberprüfungsfragen richtig beantwortet hat.

Angeboten von

Claudia SteinbergerNina Lobnig

Gefördert von

EU flag
bmbf logo

Partner

stackfuel logo
infai logo
Mehr zum Projekt
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutzerklärung
Neuerungen